Selfhtml

Die Aktiven beim KCK bilden seit Gründungs-Zeiten eine verschworene Gemeinschaft. Zum gemütlichen Rahmen wurde vom Großen-Rats-Mitglied Wendelin Quadt und dem Club-Präsidium am 10.Mai im Vorhof der Mainzer -Kuehn Kunz Rosen Bierbrauerei- ein „herzhaftes Grillfest“ geboten, zur Begeisterung der zahlreich erschienenen Clubisten mit Angehörigen.

Alle Jahre wieder prämiert der KCK mit einer Geldspende jeweils eine Mainzer Schule, für eine originelle Kostümierung beim Jugend-Maskenzug in der Fastnachtshochburg.

Wer den KCK kennt, weiß, dass ihm nicht nur in der glanzvollen Karnevalssaison das Beste gerade genug ist. Auf eine anspruchsvolle Repräsentation legt der Club zwischen Aschermittwoch und dem 11.11. in der sogenannten fastnachtsfreien Zeit besonderen Wert. Schon seit Gründungszeiten spielten sich die vielseitigen Aktivitäten der Clubisten nicht nur auf der Sonnenseite des Lebens ab.

Selfhtml