Selfhtml

Auf Freudentaumel zwischen Kokolores vom Feinsten und furiosen Show- Balletts mit gefeierten Polit- Experten war die umjubelte KCK- Gala am 9.2. im ausverkauften Gutenbergsaal in der Mainzer Rheingoldhalle ausgerichtet. Zu den begeisterten Besuchern zählte auch der Wiesbadener OB Gert- Uwe Mende, Stadtverordnetenvorsteherin, Kastler Ortsvorsteherin Christa Gabriel, AKK- Stadtrat Rainer Schuster und Generalfeldmarschall Seppel Kübler von der Kasteler Jocus Garde.

Wenn gegen 17 Uhr im Gutenbergsaal in der Mainzer Rheingoldhalle die ersten Lichter aufleuchten, die Sitzungsbesucher zu Hause noch beim Einkleiden sind oder auf dem Bildschirm Fußball-Bundesliga ansehen, läuft die Kulissenmaschine des KCK auf Hochtouren. Dabei sind 25 Männer und Frauen von der unverzichtbaren Gruppe „Technik und Bühne“ im Marathon-Einsatz. Sie sind die Ersten, die den Saal betreten und die Letzten, die den Saal verlaßen.

Seit das neue KCV- Präsidium mit Präsident Thomas Gill die Leitung des traditionsreichen Kostheimer Carneval- Vereins übernommen hat, ist auch die freundschaftliche Verbundenheit zu den Korporationen rechts und links des Rheins intensiv mit viel Herz und Verstand gefördert worden.

Selfhtml