Spielmanns- und Fanfarenzug

"Mainzer Ranzengarde 1837 e.V."

Der Spielmanns- und Fanfarenzug wurde 1988 als reine Trommlergruppe bei den Kasteler Musikanten gegründet. 1994 traten die Mitglieder komplett in die Ranzengarde ein und trugen mit der Idee einen Fanfarenzug zu gründen, zur musikalischen Komplettierung des Vereins bei.

Die mittlerweile aus 30 Musikern bestehende Gruppe hatte bereits Auftritte in der Lüneburger Heide, Düsseldorf sowie bei der Steubenparade in New York City und gehört zum festen Bestandteil der Eskorte bei den Fremdensitzungen des Karneval-Club Kastel.

Vermischtes

Geschäftsstelle Geschäftsstelle Der einfachste und schnellste Weg mit uns in Kontakt zu treten.
Öffnungszeiten, Kontaktdaten uvm.

Chronik Chronik Vom Atlanta-Club zum KCK. Die erste Nachthemdensitzung und die Ära Rolf Braun.

Aktive Aktive Alle Infos zu den KCK-Aktiven vor und hinter der Bühne.
Bilder, Texte und Videos.

Termine

06.
Jan.
Fahnenhissung
Bürgerhaus & Rolf-Braun-Haus | Kastel
Beginn:11:11 Uhr

07.
Jan.
Ordensfeier (intern)
Atrium Hotel | Finthen
Beginn:10:33 Uhr

13.
Jan.
1. Fremdensitzung
Rheingoldhalle "Gutenberg-Saal" | Mainz
Beginn:18:11 Uhr

Aktiv werden

MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied im Karneval-Club Kastel und sichern sich Ihre Mitgliedsvorteile.

MitgliedervorteileJetzt schnell und einfach informieren.